Zum Menü (Enter)Zum Inhalt (Enter)

Nachtverkehr

safer traffic – nachts unterwegs mit der VAG

In den Nächten auf Samstag und Sonntag sowie vor ausgewählten Feiertagen fahren die Stadtbahnen rund um die Uhr. Die Nachtbusse N46 und N47 ergänzen den Nachtverkehr der Stadtbahnen. Entferntere Ziele können mit Anschlusstaxis und SBG Discobussen erreicht werden.

Safer Traffic aktuell eingestellt

Letzter Anschluss 0:30 Uhr am Bertoldsbrunnen

Aktuell: Bis auf weiteres entfällt der komplette VAG Nachtverkehr, d.h. Stadtbahnen, Nachtbusse und Anschlusstaxis.

Nutzen Sie die Fahrplanauskunft für aktuelle Verbindungen. Das FrauenNachtTaxi der Stadt Freiburg fährt weiterhin.

Der VAG safer traffic fährt nicht in den Nächten von Gründonnerstag auf Karfreitag, von Ostersonntag auf Ostermontag und von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag. Außerdem nicht in den Nächten von Hl. Abend auf den 1. Weihnachtsfeiertag und 1. Weihnachtsfeiertag auf den 2. Weihnachtsfeiertag. In der Nacht von Silvester auf den Neujahrstag gilt ein extra Silvesterfahrplan.
In diesen Nächten fährt der safer traffic nicht:

01.11.2020 auf 02.11.2020
24.12.2020 auf 25.12.2020
25.12.2020 auf 26.12.2020
26.12.2020 auf 27.12.2020
01.04.2021 auf 02.04.2021
04.04.2021 auf 05.04.2021

 

 

In den Nächten auf Samstag und Sonntag sowie vor ausgewählten Feiertagen wird im Verkehrsnetz der VAG der Betriebsschluss von 3 Uhr des Folgetags auf 5 Uhr des Folgetags verlegt. Das bedeutet, dass Studierende ab 19:00 Uhr den Nachtverkehr in Freiburg (Stadtbahnnetz) auch ohne SemesterTicket (aber mit gültigem Studierendenausweis) nutzen können. Dasselbe gilt auch für Inhaber/innen von KombiTickets, diese gelten immer bis Betriebsschluss.

Ab 5.30: Tagesverkehr

Ab 5.30 Uhr beginnt wieder der normale Tagesfahrplan. So können Sie an Wochenenden und vor Feiertragen rund um die Uhr zusteigen.

Link nach oben