Zum Menü (Enter)Zum Inhalt (Enter)

RegioKarte Schüler, Azubis & Kinder

Jederzeit mobil und unabhängig

Mit der RegioKarte rund um die Uhr mobil, ob zur Schule, zur Arbeit, oder in der Freizeit und zum Vergnügen. Sie ist verbundweit in allen Bussen, Stadt- und S-Bahnen sowie Regionalzügen gültig – so oft man will, entweder als Variante "RegioKarte Schüler/Azubi", "RegioKarte SchülerAbo" oder "RegioKarte Kind".

Einen Kalendermonat im Verbundsgebiet fahren – mit der Stammkarte als Nachweis. Die Monatskarte – speziell für Azubis, Studierende und natürlich Schüler.

  • Beginn je Kalendermonat
  • persönlich
  • kostenlose Stammkarte erforderlich
  • fanta5-Regelung inklusive
  • Preis: 42 Euro pro Monat

Mit dem Abo Zeit, Geld und Nerven sparen und die RegioKarte immer pünktlich per Post erhalten. Bezahlt wird bequem per monatlichen Bankeinzug. Das SchülerAbo der RegioKarte – echt stressfrei.

  • Beginn je Kalendermonat
  • persönlich 
  • keine Stammkarte erforderlich – Nachweis im Antrag
  • Vergünstigungen über Berechtigungsabschnitte werden zusätzlich angerechnet
  • keine Berechtigungsabschnitte erforderlich – Nachweis im Antrag
  • bei Verlust der RegioKarte gibt es einmalig Ersatz (gg. Entgeld)
  • fanta5-Regelung inklusive
  • Preis 35,60  Euro pro Monat (statt 42 Euro pro Monat)

Die Monatskarte für Kinder, die oft mit Bus und Bahn fahren: Kinder unter 6 Jahren, die ohne Eltern oder andere Begleitpersonen unterwegs sind oder Kinder ab 6 Jahren, die aber noch nicht eingeschult sind. Die RegioKarte Kind – das Startpaket für den Nachwuchs. 

  • Beginn je Kalendermonat
  • persönlich
  • Preis 21 Euro pro Monat

Weitere Informationen

Für die Fahrt mit einer RegioKarte Schüler wird der Nachweis durch eine Stammkarte benötigt (kostenlos erhältlich an der Schule oder bei den Verkehrsunternehmen). Diese muss jedes Jahr vom Ausbildungsbetrieb oder der (Hoch-)Schule gültig gestempelt werden. Auf Nachweis kann das auch ein Verkehrsunternehmen an der Verkaufssstelle übernehmen. Ihr müsst die Stammkartennnummer auf der RegioKarte eintragen. 

Die Stadt, bzw. der Landkreis kann zusätzliche Vergünstigungen einräumen – wenden Sie sich am besten direkt an die Schule. Berechtigungsabschnitte der Stadt Freiburg könnt ihr nur bei den VAG-Verkaufsstellen einlösen.

Link nach oben