Zum Menü (Enter)Zum Inhalt (Enter)

Praktikant/in im Bereich Gleisbau für die Arbeitsvorbereitung (m/w/d) gesucht

| Stellenangebot

Jetzt bewerben

Mit unseren nahezu 900 Beschäftigten leisten wir als Freiburger Verkehrs AG in der zukunftsorientierten Branche des Öffentlichen Nahverkehrs einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Lebens- und Umweltqualität in und um Freiburg.

Die Freiburger Verkehrs AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Praktikant/in im Bereich Gleisbau für die Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Wir suchen eine Praktikantin oder einen Praktikanten für die Unterstützung im Bereich Arbeitsvorbereitung, auch als Bindeglied zwischen den Fachabteilungen - mit dem Ziel neue Akzente im Verkehrswegebau zu setzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung und Ablage der Inspektions- und Wartungsergebnisse der Schieneninfrastruktur und ihren Anlagen
  • Aktualisieren und Fortschreiben der Bestandsunterlagen und Inspektions- und Wartungsplanung
  • Arbeitsvorbereitung von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Auswertung und Weitergabe von Störmeldungen
  • Abstimmungen mit internen Fachbereichen und Dritten
  • Je nach Praktikumsdauer kann eine Schulung in SAP erfolgen
  • Wissenstransfer über die Fachabteilungen hinaus 

 

Ihr Profil:

  • Studierende verschiedener Fachrichtungen, gerne mit Bezug zum Thema Verkehrswesen, Bautechnik
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Strukturiertes, eigenständiges Arbeiten als Teamplayer
  • ​​​​​​​Fachübergreifende Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einblick in spannende Aufgabenfelder eines modernen Verkehrsunternehmens
  • Abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeiten und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Praktikumsvergütung
  • Praktikumsbeginn ab sofort
  • ​​​​​​​Dauer: 4 bis 6 Monate

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Torsten Jakobs:
torsten.jakobs@vagfr.de, 0761/4511-342.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als pdf-Datei aus Nachhaltigkeitsgründen
bevorzugt per Email an folgende Adresse: praktikum@vagfr.de

Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund und entsprechender Qualifikation aufgefordert, sich zu bewerben, da uns die Repräsentanz der sprachlichen und kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft wichtig ist.

Link nach oben