Zum Menü (Enter)Zum Inhalt (Enter)

Wendeschleife Laßbergstraße wird saniert

| VAG Meldung gültig bis 25.08.2019

Linie 1 nur bis Musikhochschule; SEV und Extra Frelo-Angebote

Der Stadtbahnbetrieb auf der Linie 1 muss vom 29. Juli bis zum 25. August zwischen „Musikhochschule“ und „Laßbergstraße“ eingestellt werden. Nach Erreichen der Haltestelle „Musikhochschule“ fahren die Bahnen weiter in die Mösle-Wendeschleife. Hier ist dann der Umstieg auf die Busse des Schienenersatzverkehrs möglich.

Der Schienenersatzverkehr (SEV)
Der SEV startet in der Mösle-Wendeschleife und fährt über die Oberrieder Straße und die Wilhelm-Dürr-Straße zur Hansjakobstraße. In der Wilhelm-Dürr-Straße befindet sich die Ersatzhaltestelle „Emil-Gött-Straße“. In der Hansjakobstraße sind die weiteren Haltestellen dann jeweils im Bereich der vorhandenen Stadtbahnhaltestellen. Der Rückweg führt durch die Hansjakobstraße zurück in die Mösle-Schleife.
Aufgrund des erhöhten Fahrplanvolumens während der Baustellenzeit, werden im Schienenersatzverkehr hauptsächlich Busse von Subunternehmern im Auftrag der VAG zum Einsatz kommen.

Die Linie 17
Während der gesamten Bauzeit wird die Linie 17, die aus Kappel kommt, bis zur Musikhochschule verlängert, sodass die Fahrgäste Richtung Innenstadt nur einmal umsteigen müssen.

Die Linie 18
Die Linie 18 aus Ebnet endet regulär an der Laßbergstraße. Dabei fährt sie vom 29. Juli bis zum 8. August in Fahrtrichtung ‚Laßbergstraße‘ nicht durch die Heinrich-Heine-Straße, sondern durch die August-Ganter-Straße zur Endhaltestelle. Auf Höhe der Einmündung der Steinackerstraße in die Schwarzwaldstraße wird eine Ersatzhaltestelle für die Heinrich-Heine-Straße eingerichtet.

Frelo
Während der Baustellenzeit wird das Angebot des Fahrradverleihsystems „Frelo“ auf sämtliche Haltepunkte des SEV ausgedehnt. An den zusätzlichen Stationen, die durch ein Schild und Markierung gekennzeichnet sind, werden Fahrräder zu finden sein und können dort auch regulär wieder abgestellt werden. Die Frelos dienen als Ergänzung zum SEV.

Stadionverkehr
Sowohl die Saisoneröffnung des SC Freiburg am 3. August, sowie das erste Heimspiel am 17. August fallen in die Baustellenzeit. Fahrgäste, die zum Schwarzwaldstadion wollen, müssen dann von der Haltestelle Musikhochschule die letzten Meter zu Fuß in Richtung Stadion gehen. Wie gewohnt wird für diese Veranstaltungen ein verdichteter Stadtbahntakt gefahren.

Betroffene Linie(n):

1 17 18

Betroffene Haltestelle(n):

Musikhochschule Emil-Gött-Straße Hasemannstraße Römerhof Laßbergstraße Heinrich-Heine-Str.
Link nach oben