Zum Menü (Enter)Zum Inhalt (Enter)

Buslinie 14 stadteinwärts umgeleitet

| VAG Meldung gültig bis 17.12.2022

Wegen des letzten Bauabschnitts zur Sanierung der Ochsenbrücke muss die Buslinie 14 von Montag, 17.Oktober, an bis voraussichtlich bis zum 17. Dezember stadteinwärts umgeleitet werden.

In dieser Zeit können die Haltestellen „Draisstraße“ und „Vogesenstraße“ stadteinwärts nicht bedient werden. Stattdessen fahren die die Busse der Linie 14 nach der Haltestelle „Marienmattenweg“ Richtung Hauptbahnhof direkt zur Haltestelle „Ferdinand-Weiß-Straße“ auf der Eschholzstraße.

Als Ersatz für die entfallenen Haltestellen wird ein Abhol-Service per Telefon angeboten. Dieser kann bis 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt (stündlich ab 07.45 Uhr bis 00.45 Uhr) unter 0761/4511-451 bestellt werden.

Betroffene Linie(n):

14

Betroffene Haltestelle(n):

Draisstraße Vogesenstraße Marienmattenweg Ferdinand-Weiß-Straße

Wer vom blaumarkierten Gebiet abfahren oder dort ankommen möchte, kann den Abholservice per Telefon (AST) nutzen

Link nach oben